Triton Subphotique mit schwarzem Zifferblatt

Triton mit schwarzem Zifferblatt am Stoffband.  Es gibt diese Uhr auch am Stahlband.  Der Preis am Stahlband liegt 200 Euro höher mit 4890 Euro.

 

Diese Uhr basiert vom Design her auf der alten vintage Triton Spirotechnique aus den 60er Jahren.  Die vintage Uhr hatte damals ein 37mm Gehäuse während die neue Version ein 40mm Gehäuse aus Stahl hat.

Diese Uhren waren damals teurer als die Submariner von Rolex und waren ganz besondere Taucheruhren.



Die Spirotechnique kam 1963 auf den Markt und galt damals als richtige Hardcore Taucheruhr. Unterstützt wurde sie auch von JJ Cousteau. Damals war die Uhr nur 37mm gross. Die moderne Reedition ist 40mm gross. Während die vintage Uhr ein automatische ETA Kaliber trug, kommt die moderne Uhr mit einem automatischen Soprod Kaliber daher.

Triton war der Sohn von Poseidon. Der neue Name Subphotique ist der Tatsache geschuldet, dass die Rechte an dem alten Namen Spirotechnique leider einer anderen Firma gehören, nämlich Auricoste.

 

Ich vertrete die Firma Triton offiziell und sie können jedes Modell von mir bekommen. 

 

Ich sollte in Kürze die ersten Modelle zum anfassen und anschauen haben. 

 

Weitere Informationen

  • Referenz: 1
  • Material: Stahl
  • Zustand: NEU
  • Preis: € 4690.-
  • Box und Papiere: Ja
Gelesen 523 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 30 März 2017 23:42
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.