Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich bin oft auf der Suche nach schönen jungen Uhrenmarken, und dieses Mal habe ich nach meinem Gespür einen Volltreffer gefunden.  Brellum ist eine junge Uhrenmarke, gegründet von Sebastien Muller letztes Jahr im Mai, im französischsprachigen Schweizer Jura.  Wir haben uns gerade getroffen, und ich werde seine Uhren offiziell im deutschsprachigen Raum anbieten. 

Sebastien ist ein enthusiastischer, langjähriger und sehr erfahrender Uhrmacher, der seit über 20 Jahren Uhren designt.  Auch ist er ausgebildeter Ingenieur.  Er hat für viele der grossen und bekannten Manufakturen Uhren designt in den letzten zwei Jahrzehnten, sein Traum war jedoch immer seine eigene Uhr zu machen.  Letztes Jahr war es soweit.  Im November 2016 hat er erstmal über Social Media seine eigene Uhr, die Brellum Duobox Chronograph vorgestellt.  Zunächst einmal mit silbernem Zifferblatt, was auch sein Bestseller ist, ca. 60 bis 70% seiner Verkäufer resultieren von der Uhr mit dem silbernen Zifferblatt.  Mittlerweile gibt es ein graues, schwarzes und blaues Zifferblatt. 

In den ersten 4 Monaten hat Sebastien schon mehr Uhren verkauft, als er in seinem Business Plan für das erste Jahr projeziert hat.  Er hat dementsprechend die Produktionskapazitäten angepasst und kann daher weiterhin liefern.  Der Erfolg gibt ihm Recht, seine Uhr steht für ausserordentliche Qualität aus der Schweiz, für ein gefälliges Design und angenehmenn Tragekomfort am Arm.  Besser geht es schwierig. 

Zudem hat er entscheiden, dass seine Uhr nicht nur ein "Traktor" Uhrwerk, nämlich ein Valjoux 7750, trägt, sondern auch noch COSC zertifiziert ist (Offizielle Chronometerzertifizierung der Schweiz, wo auch Firmen wie Omega und Rolex ihre Uhren zertifizieren lassen.  Das dauert in der Regel einige Wochen und die Uhr wird dementsprechend von einem COSC Zertifikat begleitet). 

Sebastien wollte seine Preise so fair wie möglich gestalten, und bietet daher seine Uhr über unkonventionelle Kanäle an, und so bin ich auch in der Lage, diese wunderschönen Chronographen Ihnen, lieber Kunde, als erstes in Deutschland offerieren zu können.  Gerne können Sie mich kontaktieren und die Uhr vor Ort in Köln anschauen und anprobieren.  Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und versichere Ihnen, mit dieser Uhr werden Sie nicht enttäuscht werden. 

---------------------------------------------------------------------

Brellum is very young brand, initiated about one year ago by Sebastien Muller of Porrentruy in the French Jura in Switzerland.  I just met with Sebastien who is a very spirited and enthusiastic watchmaker of 20 years, who is also an engineer and a watchdesigner.  He designed hundreds of watches in his lifes including for the big brands.  His experience is what you can see in the high level of his first own watch, the "Duobox".  He has been dreaming of his own watch for at least a decade, but wanted to acquire as much experience in watchmaking as he possibly could to present a watch to the public that really has it all: great design, great feel and wearability, highest possible Swiss made quality (only the clasp is made in China and the handset), COSC (official chronometer certification), use of a true "tractor" movement, i.e. The Valjoux 7750 and last but not least a very fair and convenient price, especially for the quality level he is offering. 

Sebastien presented his watch first to the public in November 2016 and within 4 months, he already sold as many watches as he originally projected for his first year.  I believe the public is receiving his watch for what it is: a beautiful chronograph with a choice of 4 dials: silver, black, grey and blue.

Publiziert in Brellum

Ich glaube, es wird sehr schwer, eine zweite “Flyback” 356 von Sinn zu finden. Ich weiss nicht wie viele gemacht wurden, aber dies ist die erste, die ich sehe.

 

Perlgestrahltes Edelstahlgehäuse. Ein anderes Band ist dran. Das Band ist nicht perlgestrahlt. Die Anstösse passen besser so. Band hat massive Anstösse. Geändert 2006. Originalband ist bei Sinn geblieben. Kulanzarbeit.

Umgebautes Valjoux 7750

11/99 gekauft.

2006 Reparatur bei Sinn an Drückern.

Kleine Revision 2008. Stopphebel ersetzt.

SRS Stopp Rückstellung Start. Flyback.

 

 

Wir verkaufen diese Uhr auf Kommissionsbasis.  Wollen auch Sie unseren Service in Anspruch nehmen, dass wir Ihre Uhr für Sie verkaufen?  Bitte kontaktieren Sie uns per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter .

Publiziert in Sinn

Ebel Le Modulor Chronograph mit blauem Zifferblatt.  Full set.

Diese Uhr ist eine ganz frühe Le Modulor.

Aufgrund einer Klage (Le Corbusier hatte geklagt.) wurde die Uhr von „Le Modulor“ umbenannt zu „1911 Chronograph“.

Dieses Modell ist noch die ursprüngliche alte Variante „Le Modulor“.

Um die 5 Jahre internationale Garantie zu erhalten, war nach 2 Jahren eine Revision bei Ebel Voraussetzung. Das wurde bei dieser Uhr auch gemacht.  Dabei wurde der Rotor getauscht in 1911. Bei dieser Uhr hat der Erstbesitzer solch einen Aufstand gemacht, dass er wieder einen Le Modulor Rotor bekommen hat. Papiere, Rotor, alles ist Le Modulor bei dieser Uhr. Damit ist es eine sehr seltene frühe Variante im originalen Zustand.  Sie dürfte damit besonders sammelwürdig sein.  Davon abgesehen, ist das Design aussergewöhnlich. 

Diese Uhr befindet sich in einem hervorragendem Zustand, wurde selten getragen und stammt aus Erstbesitz.  Das blaue Zifferblatt ist unbeschreiblich schön, das müssen Sie erleben, um die Schönheit zu sehen.

Das Werk basiert auf einem Lemania 1370 und nennt sich Kaliber Le Modulor 137. 

Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von ca. 43mm (ich muss die Grösse nochmal verifizieren) und eine Höhe von 12mm.  Wasserdicht damals bis 30 Meter.  Insgesamt auch heute eine Uhr in mehr als zeitgemässer Grösse mit einem aussergewöhnlichen Design, das man sofort erkennt.

Das Kaliber Le Modulor gilt als grosses Vermächtnis an Le Corbusier, wahrscheinlich der berühmteste Sohn der Uhrmacherstadt La Chaux de Fonds, berühmter Architekt und Uhrmacher seines Zeichens.  Ihm ging es bei seinem Design um ausgewogene Proportionen, das findet sich auch in seinen Werken wieder. Später kam dann diese Uhr. 

Wir verkaufen diese Uhr auf Kommissionsbasis.  Wollen auch Sie unseren Service in Anspruch nehmen, dass wir Ihre Uhr für Sie verkaufen?  Bitte kontaktieren Sie uns per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter .

Publiziert in Ebel
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.